No Content

Lobhorn-Ueberschreitung 2566 m Lauterbrunnental

20.10. - 20.10.2014, Kursnr: 100190

Der Anmeldeschluss für diese Tour ist vorbei. Bei Interesse melden Sie sich bitte direkt beim Bergführer.

Wenige Klettergebiete bieten eine solche Kulisse: Gegenüber von Eiger Mönch und Jungfrau klettern wir hoch über dem Lauterbrunnental über die Zacken der Lobhörner. Eine guter Saisoneinstieg für klassische Klettertouren im Sommer mit Wandkletterei, Graten und luftigen Abseilstellen. Schwierigkeit maximal 4c.

PROGRAMM

Wir treffen uns um 7.51 am Westbahnhof. Mit dem Auto fahren wir nach Isenfluh und mit einer kleinen Seilbahn nach Sulwald. In rund 2 1/2 Stunden erreichen wir den Einstieg. Kletterzeit für die Route rund 3-4 Stunden. Falls Sie mit dem Auto anreisen und Platz für 2 weitere Mitfahrer haben, bin ich froh um eine Mitteilung. Sonst reist der Bergführer mit eigenem Auto an und holt euch am Bahnhof ab.

ANFORDERUNGEN

Aufbau 1: Sie Klettern 5 a im Nachstieg. Ausdauer für Tagestour von 8 Stunden.

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 2 Gästen.

Im Preis inbegriffen sind die gesamte Organisation, Führung durch dipl. Bergführer.
Die Bezahlung erfolgt ausschliesslich mit Debit- oder Kreditkarte.


Kosten pro Person Fr. 450.-

TREFFPUNKT / REISE

Bahnhof Interlaken West, 7.51 Uhr
 
Zürich ab 6.02, Bern 7.04, Basel 5.59

Heimreise:
zum Fahrplan >

Bergführer/in

Näf Ralph Ausrüstungsliste