No Content

Hochtour Piz Palü Ostpfeiler

23.08. - 24.08.2013, Kursnr: 100082

Der Anmeldeschluss für diese Tour ist vorbei. Bei Interesse melden Sie sich bitte direkt beim Bergführer.

Die Führerliteratur rühmt den Ostpfeiler als eine der schönsten Touren im Gebiet.
Der Palü-Ostpfeiler bietet anregende Kletterei in festem Fels und einen steilen Firngrat zur Krönung.

PROGRAMM

1.Tag
Individuelle Anreise zur Diavolezza. Gemeinsames Nachtessen mit Besprechung und Vorbereitung der Tour.
 
2.Tag
Früh morgens, im Licht der Stirnlampe, geht es den Vadret Pers hoch. Oberhalb der Cambrenabrüche verlassen wir die Hauptroute und queren zum Pfeiler. Direkt über die Kante geht es in interessanter Kletterei zum grossen Turm. Dieser bildet die Schlüsselstelle und kann überklettert oder umgangen werden.
Ein steiler Firngrat führt zum Piz Palü Ostgipfel.
Der Abstieg folgt dem Firngrat der Normalroute zurück zur Diavolezza

ANFORDERUNGEN

Aufbau 2: Klettern mit Bergschuhen im Nachstieg bis zum vierten Grad, Umgang mit Steigeisen und Pickel auf Touren eingeübt (Stellen bis 45° in hartem Firn oder Eis), Kondition für acht- bis zehnstündige Touren in grosser Höhe.

UNTERKUNFT

Bergasthaus Diavolezza

www.diavolezza.ch

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 1 Gast. Im Preis inbegriffen sind die gesamte Organisation, Halbpension, Übernachtung im Lager/Hütte und Führung durch dipl. Bergführer. Die Bezahlung erfolgt ausschliesslich mit Debit- oder Kreditkarte.
Kosten pro Person Fr. 1300.-

TREFFPUNKT / REISE

Bergstation Luftseilbahn Diavolezza
16.40

Heimreise:
zum Fahrplan >