No Content

Grindelwald - Faulhorn - Schonegg - Brienzersee

19.02. - 19.02.2013, Kursnr: 100047

Der Anmeldeschluss für diese Tour ist vorbei. Bei Interesse melden Sie sich bitte direkt beim Bergführer.

PROGRAMM

Mit der Firstbahn fahren wir bis zum Oberjoch. Der Aufstieg zum Faulhorn ist mit 1 1/2 Std. kurz und dank der vielen Winterwanderern kurzweilig. Ab dem Faulhorn könnte der Kontrast nicht grösser sein: Im Winter sind zwischen Faulhorn und Brinzersee nur wenige unterwegs. Via Schonegg, kurven wir mit den Skis nach Iseltwalt und trinken Café am Brienzersee. Je nach Lust und Kondition steigen wir noch für 1 - 2 weitere Hänge auf. Wer den homogen steilen 1000m Hang sucht wird auf dieser Tour wahrscheinlich nicht glücklich, wer Lust auf ein selten mögliches Skiabenteuer hat jedoch schon!

ANFORDERUNGEN

Aufbau 1: Kondition für 4 - 5 stündige Aufstiege. Sichere Skitechnik auch in etwas steilerem Skigelände.

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 4 - 8 Gästen. Im Preis inbegriffen sind die gesamte Organisation und Führung durch dipl. Bergführer. Die Bezahlung erfolgt ausschliesslich mit Debit- oder Kreditkarte.
Kosten pro Person Fr. 140.-

TREFFPUNKT / REISE

Talstation Gondelbahn Grindelwald First 9.15, beim Billetschalter, Zürich ab 6.32, Bern ab 7.34, Basel ab 6.31, Heimreiser ab Iseltwalt ca. 16.28

Heimreise:
zum Fahrplan >