No Content

Rotärd-Alpbigligenstöckli Glarnerland

17.02. - 17.02.2013, Kursnr: 100045

Der Anmeldeschluss für diese Tour ist vorbei. Bei Interesse melden Sie sich bitte direkt beim Bergführer.

PROGRAMM

Ab Bahnhof Näfels-Mollis fahren wir mit dem Taxi zur Talstation des Skilift Schilt. Danach mit den 2 Skiliften hoch bis Mittler Stafel 1584m. ( Fr. 15.- für Skilift und Taxi) Von hier steigen wir auf der Route Richtung Schilt auf 2100m, verlassen wir die ausgetretene Spur und steigen östlich der Siwellen direkt zum Rotärd 2216m auf. Ab hier fahren wir über Ober Mürtschen auf rund 1500m ab. Nun geht es über Robmen zum Alpbigligenstöckli 1958m noch einmal 450m hinauf. Die nun folgende Abfahrt über fast 1500 Höhenmeter führt uns bis an das Ufer des Walensees bei Mühlehorn. Für ausdauernde Snowboarder, die ein Flachstück nicht abschreckt, ist diese Tour auch geeignet. Auf den Spuren einer alten klassischen Tour, die unter dem Namen Fünflibertour legendär war.

ANFORDERUNGEN

Aufbau 1: Sicheres Aufsteigen und Abfahren auch in steilerem Gelände.

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 4-8 Gästen. Im Preis inbegriffen sind die gesamte Organisation und Führung durch dipl. Bergführer. Die Bezahlung erfolgt ausschliesslich mit Debit- oder Kreditkarte.
Kosten pro Person Fr. 140.-

TREFFPUNKT / REISE

Bahnhof: Näfels-Mollis 8:10 Uhr (Ankunft des Zuges von Ziegelbrücke) Basel ab 6:07, Zürich ab 7:12, St. Gallen ab 7:02. Heimreise spätestens 16:46 Uhr ab Bahnhof Mühlehorn.

Heimreise:
zum Fahrplan >