No Content

TransalpSchweiz 4. Etappe Splügen-Davos

Unbekanntes Graubünden

In dieser grandiosen Bündnerwoche besuchen wir zwar einige bekannte Skitourenregionen, und logieren entsprechend immer wieder in guten Hotels. Ausser von Juf nach Bivio sind wir aber abseits der Massen unterwegs. Eine ideale Gelegenheit also Bünden neu kennen zu lernen. Natürlich besteigen wir jeden Tag einen Piz und zum Abschluss ein Horn.

PROGRAMM

1. Tag: Anreise nach Splügen - Skilifte bis 2215m - Piz Tambo 3279m (4h) - Monte Spluga 1905m. Den Gipfel des Piz Tambo können wir nur bei passenden Verhältnissen erreichen.
2. Tag: Pass da Niemet 2295m - Abfahrt bis Cuort Viglia ca. 2100m - Piz della Palù 3172m - Lago di Lei 1933m - Innerferrera P. 1553m. Fahrt mit Postauto nach Juf 2124m (5h).
3. Tag: Piz Surparé 3078m (3h) - Bivio 1769m.
4. Tag: Piz d Agnel 3204m (5-6h) - Jenatschhütte 2653m.
5. Tag: Piz Laviner 3137m (2-3h) - Preda 1789m - Zug nach Bergün.
6. Tag: Bergbahnen Bergün- Piz Darlux 2561m - Tischmas da Tisch 2872m (1h) - Alp Digl Chants 1999m - Kesch Pitschen 1992m (3h) - Keschhütte 2630m.
7. Tag: Alp Funtauna 2192m - Scalettahorn 3068m (3h) - Chilbriritzen ca. 2400m - Rothornfurgga 2882m (1-2h) Flüela Susch 2332m - Taxi nach Davos - Heimreise.

DETAILPROGRAMM UND ANMELDUNG

Impressionen zu dieser Tour

TransalpSchweiz 4. Etappe ...

26.03.2018, Stephan Gartmann

Alle Bilder

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN