No Content

Skihochtour Gauli

Haslitaler Delikatessen

Gauli - ein melodiöser Name für ein Gebiet, welches das Herz von Skitourenfreaks höher schlagen lässt. Der Blick geht auf Finsteraar- und Schreckhorn, doch wir haben vor der Gaulihütte mehr als genug zu tun. Mit etwas Glück krönen wir unsere Durchquerung mit der beeindruckenden Abfahrt über den zerschrundenen Rosenlaui-Gletscher.

PROGRAMM

1. Tag: Besammlung, gemeinsame Weiterreise mit dem Taxi zum Rächtrichsbodenstausse 1703m, Hüttenaufstieg Bächlihütte 2328m (3 h). Ev. Hüttenaufstieg über Alpistock 2818 m, Abfahrt zur Hütte (3 h)
2. Tag: Oberi Bächli-Licken 3074m - Hubelhorn - Gaulihütte 2205m (5,5 h)
3. Tag: Ewigschneehorn 3329m (5 h) - Gaulihütte
4. Tag: Ränfenhorn 3259m (4,5h) - wilde Gletscherabfahrt nach Rosenlaui 1328m

DETAILPROGRAMM UND ANMELDUNG

Impressionen zu dieser Tour

Skihochtour Gauli

18.04.2017, André Nauer

Alle Bilder

Skihochtour Gauli

18.04.2017, Samuel Kunz

Alle Bilder

Skihochtour Gauli

18.04.2017, Michael Wicky

Alle Bilder

Skihochtour Gauli

05.05.2012, Reto Baumann

Alle Bilder

Skihochtour Gauli

02.05.2012, Reto Affentranger

Alle Bilder

Skihochtour Gauli

30.04.2012, Nelli Flückiger

Alle Bilder

Skihochtour Alpe Devero

12.04.2012, Kathrin Weber

Alle Bilder

Tourenplus Gauli

09.09.2004, Thomas & Urs

Alle Bilder

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN