bergpunkt bergpunkt
Diese Seite weiterempfehlen:
bergpunkt AG
Zentrum für Alpinausbildung und Beratung
 
Vechigenstrasse 29
3076 Worb
Tel: +41 31 832 04 06
info@bergpunkt.ch

Drucken >

Ausbildung mit Mont Blanc Besteigung

Diesen Kurs weiterempfehlen:

Kursdaten

Keine aktuellen Kursdaten

Gut vorbereitet auf den Mont Blanc

Mit diesem Programm erreichen wir eine gute Akklimatisation, sind alpintechnisch für die Tour super vorbereitet und können den Gipfeltag je nach Wetter auch nach vorne oder hinten schieben. Die Idee ist, dass wir die ersten 3 Tage mit 4 - 6 Gästen pro Bergführer unterwegs sind und danach 1 - 2 Bergführeraspiranten für die Mont Blanc Besteigung zu uns stossen, da am Mont Blanc nur 2 Gäste / Bergführer erlaubt sind. Die Route wählen wir nach Verhältnissen, da aus meiner Erfahrung jede Route ihre spezifischen Vor- und Nachteile hat. Grandios bleibt die Tour auf jeder der möglichen Routen.

KURSZIEL/-INHALT

Ich kann leichte Hoch- und Klettertouren selbständig unternehmen und auf anspruchsvolleren Touren sicher mitgehen. Wir lernen:
- Kletter- und Fortbewegungstechniken in Fels, Eis und Schnee.
- Knoten, Anseilen, Sichern, Abseilen
- Anbringen von Sicherungen in Fels, Schnee und Eis.
- Spaltenrettung.
- Tourenauswahl, Planung, Risikomanagement.
- Orientierung im Gelände mit Karte, Routenbeschreibung, Kompass und Höhenmesser.

PROGRAMM

1. Tag: Aufstieg Trienthütte - Ausbildung
2. Tag: Ausbildung Gletscher - Aiguille de Tour - Trienthütte
3. Tag: Trienthütte -  Petit Fourche - Chamonix Hotel
4. Tag: Refuge des Cosmiques 
5. Tag: Refuge des Cosmiques  - Mont Blanc, Abstieg evtl. via Refuge du Gouter
6. Tag: Abstieg Chamonix/Reservetag/oder kleine Abschlusstour (z.b. Arète de Cosmiques)

ANFORDERUNGEN

Basis: Kondition für eine sechs- bis achtstündige Tour und erste Kenntnisse aus einem Einführungskurs oder aus eigenen Erfahrungen.

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 4-6 Gästen.
Im Preis inbegriffen sind die gesamte Planung und Organisation, zwei Übernachtungen im Hotel im DZ, drei Hüttenübernachtungen im Lager, Halbpension und Tourentee, Leitung und Ausbildung durch dipl. Bergführer bzw. zusätzlichen Aspiranten/Bergführer für die Mont Blanc Besteigung, ausführliche Lehrunterlagen und CO2 Kompensation bei myclimate.
Kosten pro Person Fr. 2370.-.

TREFFPUNKT / REISE

Besammlung um 12.37 Uhr in Champex Télé / Talstation der La Breya-Bahn. Begrüssungsrunde und anschliessend mit der Sesselbahn hoch nach la Breya.
SBB-Fahrplan: Zürich ab 8.32, Bern ab 9.34, Luzern ab 8.05, Basel ab 8.31, St. Gallen ab 7.25 Uhr.
Heimreise: ca. 15 Uhr ab Champex
zum Fahrplan >

Ausrüstungsliste

- Steigeisen (mit Antistoll)
- Pickel
- Anseilgurt
- Helm
- 3 Karabiner mit Sicherheitsverschluss, einer davon birnenförmig (geeignet für HMS-Sicherung)
- 3 Expressschlingen
- 1 Bandschlinge (1.20m)
- kurzes u. langes Reepschnurstück (1.50m & 4m à Ø 5-6mm)
- Abseilgerät,
- falls vorhanden: Weitere Schlingen, Einzelkarabiner, Expressschlingen, Keile, Camlots, Micro Traxion/Ropeman, Eisschrauben
 
- Rucksack
- feste Bergschuhe (mind. bedingt steigeisenfest)
- Warme Kleidung (Schichtenprinzip)
- Regenjacke mit Kapuze
- Handschuhe (2 Paar)
- evtl. Gamaschen
- Mütze/Stirnband
- Sonnenhut
- gute Sonnenbrille
- Sonnencrème/Lippenschutz
- evtl. Teleskopwanderstöcke
- Kompass und Höhenmeter (wenn vorhanden)
. . .
- Stirnlampe
- Toilettenartikel
- Seidenschlafsack
- Ersatzwäsche
- evtl. Ohropax
- evtl. Blasenpflaster
- evtl. persönliche Medikamente
 
- evtl. Fotoapparat
- evtl. Feldstecher
- SAC-Ausweis (wenn vorhanden)
- evtl. Halbtax-Abo
- Geld für Getränke
 
- (Thermos-) Flasche
- Taschenmesser
- Lunch für sechs Tage
- Falls vorhanden Landeskarten 1:25'000: Col de Balm (1344); Orsière (1345) und IGN Chamonix (3630 OT)
- Lehrbuch "Technik und Taktik für leichte Hochtouren"
- Geld für Bergbahnen (Euro)
 
Mietmaterial: Technisches Material kann bei uns bis 10 Tage im Voraus gemietet werden. Der Bergführer bringt Ihnen das Material direkt auf die Tour/den Kurs mit. Zur Mietmaterialliste >

Cabane du Trient, 027 783 14 38
Hotel du Clocher, 0033 (0)4 50 53 30 27, www.hotelclocher.com
Refuge des Cosmiques, 0033 450 54 40 16
Im Hotel im Doppelzimmer, in Hütten im Lager mit Duvets oder Wolldecken

Cabane du Trient

Hotel du Clocher

Refuge des Cosmiques

Unterkunft


Cabane du Trient

Impressionen zu diesem Kurs