No Content

Seilschaftscoaching

In den verschiedenen Coachings lernen Sie selbständig Touren zu planen und zu führen.

Im Seilschaftscoaching 1 geht es darum, die Grundkenntnisse aufzufrischen und sie auf verschiedenen Touren anzuwenden. Die unterwegs auftretenden Anforderungen (Planung, Routenwahl, Sicherungs- und Klettertechnik usw.) werden in Theorie und Praxis behandelt. Sie können zudem verschieden Coachings der Stufe 1 besuchen, damit Sie unterschiedlichen Gebieten und mit anderen Bergführern Ihren Erfahrungsschatz ständig erweitern.

Das Seilschaftscoaching 2 gilt als Feinschliff für Fortgeschrittene. Hier setzen wir grosse Meilensteine: Sie lernen selbständig grössere Touren bis in den ZS-Bereich zu unternehmen. Diese Kurse sind guten Bergsteigern vorbehalten.